Datenschutz und Datensicherheit

Partner in Life S.A. liegt der Schutz der Privatsphäre von Website-Besuchern und Kunden sehr am Herzen. Kundenspezifische Informationen werden von uns nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn der Ihnen gegenüber erbrachte Dienst bedarf genau jener Weitergabe von Informationen – z.B. falls wir als Vermittler fungieren und Ihnen das Produkt zuschicken lassen, bei Durchführung von Bonitätsprüfungen oder wenn Sie uns ausdrücklich Ihre Erlaubnis erteilt haben.

IHRE ZUSTIMMUNG

Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse, Kreditkartendaten oder persönlichen Daten werden wir nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben.

IHRE PERSÖNLICHEN DATEN

Persönliche Daten sind Angaben über persönliche oder tatsächliche Umstände, die einen Rückschluss auf Ihre Person ermöglichen. Zu den persönlichen Daten zählen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer sowie Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse.

ERFASSUNG UND NUTZUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Allgemein werden Ihre persönlichen Daten nur während Ihres Besuches auf der partnerinlife.com -Website erfasst und genutzt, wenn Sie sich dort registriert haben oder wenn Ihr Besuch auf der Website zu einem Vertragsverhältnis führt. Wenn Ihr Besuch auf der Website weder zu einer Registrierung noch zu einem Vertragsverhältnis führt, werden keine persönlichen Daten erfasst und genutzt. Während Ihres Besuches auf unserer Website werden Sie an verschiedenen Stellen zur Eingabe Ihrer persönlichen Daten aufgefordert. Die Daten werden von uns erfasst und genutzt
zur Einrichtung eines Kundenkontos,
für die Entgegennahme und Bearbeitung Ihrer Bestellung,
für die Beitreibung von Forderungen,
für die Entgegennahme und Bearbeitung Ihrer Anfragen,
für die Durchführung einer Bonitätsprüfung bei der ausgebenden Stelle Ihres Zahlungsmittels,
sowie für den Versand eines Newsletters, wenn Sie dazu Ihre Zustimmung erteilt haben.

NUTZUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN ZUR EINRICHTUNG EINES KUNDENKONTOS

Durch die Nutzung der von Ihnen im Laufe des Registrierungsprozesses auf der Website gemachten persönlichen Angaben wie insbesondere Ihr Name (Vor- und Nachname), Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Geburtsdatum, wollen wir bei PARTNER IN LIFE S.A. Ihren Einkauf in unserem Shop so angenehm und bequem wie möglich für Sie gestalten. Diese Nutzung erfolgt jedoch ausschließlich im notwendigen Umfang, soweit dies für die Begründung, die inhaltliche Form oder eine Änderung unseres Vertragsverhältnisses erforderlich ist.

NUTZUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN FÜR DIE ENTGEGENNAHME UND BEARBEITUNG IHRER BESTELLUNG

Die von Ihnen im Laufe des Bestellverfahrens auf unserer Website eingegebenen persönlichen Daten wie insbesondere Ihr Name (Vor- und Nachname), Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Kreditkartennummer, Ihr Geburtsdatum und Ihre Bankverbindung werden von PARTNER IN LIFE S.A. in dem Maße genutzt, wie dies für die Bearbeitung und Abrechnung Ihres Auftrags notwendig ist.

Zum Zwecke der Datenerhebung Ihrer Bestellung übermittelt PARTNER IN LIFE S.A. Ihre persönlichen Daten an das von Ihnen bezeichnete Versicherungsunternehmen, mit welchem PARTNER IN LIFE S.A. zusammenarbeitet, die diese Daten gemäß den Datenschutzvorschriften und notwendigen Sicherheitsvorschriften des jeweiligen Versicherungsunternehmens verarbeitet. Ferner und alternativ ist PARTNER IN LIFE S.A. berechtigt, zur Beibringung der Daten, einen Intermediär zu beauftragen.

PARTNER IN LIFE S.A. verpflichtet sich, dafür zu sorgen, dass jegliche dritte Person, die von PARTNER IN LIFE S.A. in die Bearbeitung der Bestellungen involviert wird, gemäß den deutschen Datenschutzbestimmungen handelt.

NUTZUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN FÜR DIE BEITREIBUNG VON FORDERUNGEN

Ihre persönlichen Daten, die mit Eingang und Bearbeitung Ihrer Bestellung erfasst werden, werden von PARTNER IN LIFE S.A. zusätzlich auch noch zur Beitreibung von Forderungen verwendet.

NUTZUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN ZUR BEARBEITUNG IHRER ANFRAGEN

Ihre persönlichen Daten werden von PARTNER IN LIFE S.A. beispielsweise auch noch erfasst und genutzt, um die über das Kontaktformular auf unserer Website übermittelten Anmerkungen und Vorschläge verarbeiten zu können.

NUTZUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN FÜR DEN VERSAND DES NEWSLETTERS

Soweit Sie ausdrücklich Ihr Einverständnis erteilt haben, wird PARTNER IN LIFE S.A. fortlaufend Ihre persönlichen Daten, insbesondere Ihren Namen (Vor- und Nachname), Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum und ob Interesse am Versand unverbindlicher, bedürfnisorientierter Informationen in Form von Neuigkeiten, weiteren Produktinformationen, insbesondere Sonderangebote wie beispielsweise Geburtstagspost oder Kundenbefragungen sowie allgemeinen Kundeninformationen besteht, erfassen und nutzen.

Der Newsletter kann per E-Mail oder auf dem konventionellen Postwege versandt werden.

PARTNER IN LIFE S.A. ist berechtigt, spezielle Dienstleister mit dem Versand des Newsletters zu beauftragen, an die die notwendigen persönlichen Daten sodann übermittelt werden. Diese Dienstleister verarbeiten Ihre persönlichen Daten ausschließlich im Namen und gemäß den Anweisungen von PARTNER IN LIFE S.A.. Die Verpflichtung zur Einhaltung der Datenschutzrichtlinien sowie notwendigen Datenschutzmaßnahmen wird zugesichert.

KOMMUNIKATION & MARKETING

Wenn Sie sich für unseren Newsletter registriert haben, werden wir Sie gegebenenfalls von Zeit zu Zeit per E-Mail, Post und Telefon (Marketing) über unsere neuesten Produkte, Neuigkeiten und Sonderangebote informieren.

Sie haben das Recht, Marketingkommunikation, die Sie von unserer Seite oder von ausgewählten Dritten erhalten, wieder abzubestellen. Falls Marketing von unserer Seite und/oder ausgewählten Dritten nicht mehr erwünscht ist, können Sie Ihre Einwilligung im Abschnitt ‚Ihre Daten‘ unter ‚Ihr Konto‘ auf der PARTNER IN LIFE S.A.-Website widerrufen. Sie können auf ‚Ihr Konto‘ zugreifen, sobald Sie sich registriert und eingeloggt haben. Alternativ können Sie auch auf den ‚Abbestellen‘-Link in einer E-Mail-Nachricht, die wir Ihnen gegebenenfalls geschickt haben, klicken.

WAS SIND COOKIES?

Während Ihres Websitebesuchs nutzt PARTNER IN LIFE S.A. sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien auf Ihrem Rechner, die über Ihren Browser auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Die in den Cookies enthaltenen Informationen ermöglichen es uns, Ihren Onlinebesuch für Sie bequemer und individueller zu gestalten und beispielweise können wir so auch Ihren virtuellen Einkaufskorb verwalten. Außerdem nutzen wir Cookies um Ihre individuellen Einstellungen zu speichern, z.B. die von Ihnen vorgenommene Spracheinstellung, so dass diese Einstellung nicht bei jedem Besuch erneut vorgenommen werden muss. Wir verwenden also sog. permanente Cookies, die auf Ihrem Rechner verbleiben und uns ermöglichen, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen, als auch temporäre Cookies, nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden. Folgende Informationen speichern wir in verschlüsselter Form in dem von uns installierten Cookie: einen anonymen Identifikationscode Ihres Rechners sowie die von Ihnen auf unserer Website vorgenommenen Einstellungen.

Mit den Einstellungen Ihres Browser-Programms können Sie Cookies auch komplett blockieren. Wir möchten Sie jedoch darauf aufmerksam machen, dass einige Teile unserer Website nach Blockierung von Cookies möglicherweise nicht mehr funktionieren werden.

WEBSITE-STATISTIK

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

ÜBERMITTLUNG IHRER DATEN

Die in Bezug auf Sie erfassten Daten dürfen an einen Standort außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt und dort gespeichert werden. Außerdem dürfen die Daten von außerhalb des EWR für PARTNER IN LIFE S.A. oder von für einen Lieferanten tätigem Personal, verarbeitet werden. Eine solche Datenverarbeitung ist beispielsweise erforderlich, um Ihren Auftrag auszuführen, Ihre Zahlungsdaten zu verarbeiten sowie um Support-Leistungen erbringen zu können. Leider ist es nicht zu hundert Prozent sicher, Informationen über das Internet zu übermitteln. Wir werden unser Möglichstes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können für die Sicherheit der an unsere Website übermittelten Daten jedoch nicht garantieren; Datenübermittlung erfolgt gegebenenfalls auf eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, werden wir strikte Verfahren und Sicherheitsprozesse anwenden, um unbefugten Datenzugriff zu verhindern.

OFFENLEGUNG IHRER DATEN

Wir haben das Recht Ihre persönlichen Daten an Dritte weiterzugeben: Für den Fall, dass Partner in Life S.A. ein Unternehmen veräußert; Wenn PARTNER IN LIFE S.A. übernommen wird oder im Wesentlichen das gesamte Vermögen von PARTNER IN LIFE S.A. von einem Dritten erworben wird, in diesem Fall zählen die persönlichen Daten, die wir über unsere Kunden gespeichert haben, gegebenenfalls zu den übertragenen Vermögenswerten; oder wenn wir verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten offenzulegen oder mitzuteilen, um einer gesetzlichen Pflicht nachzukommen oder um unsere Regelungen anzuwenden oder durchzusetzen; oder um die Rechte, das Vermögen oder die Sicherheit von PARTNER IN LIFE S.A., unserer Kunden oder anderer Personen zu schützen. Dies umfasst auch den Austausch von Informationen mit anderen Firmen und Organisationen zum Zwecke des Schutzes vor Betrug und Minimierung des Kreditrisikos.

WEBSITES DRITTER

Auf unserer Website sind gegebenenfalls Links zu und von Websites in unserem Partnernetzwerk, Werbeagenturen und anderen Dritten erhalten. Wenn Sie einem Link zu einem dieser Websites folgen, möchten wir Sie bitten, zu bedenken, dass für diese Websites eigene Datenschutzrichtlinien gelten und dass wir bezüglich dieser Richtlinien keinerlei Verantwortung oder Haftung übernehmen können. Bitte überprüfen Sie die Datenschutzrichtlinien bevor Sie bei diesen Websites persönliche Angaben machen.

ZUSTIMMUNG UND WIDERRUF

Bevor PARTNER IN LIFE S.A. Ihre persönlichen Daten verwendet, um den Newsletter an Sie zu versenden, werden wir Sie ausdrücklich fragen, ob Sie dem Versand des Newsletters an Sie auch zustimmen. Ihr Einverständnis in den Newsletter-Versand können Sie auch später ohne Angabe von Gründen jederzeit widerrufen. Der Widerruf gilt dann für die Zukunft. Den Widerruf richten Sie bitte per E-Mail an info@partnerinlife.com. Im Falle eines Widerrufs werden Ihre persönlichen Daten selbstverständlich nicht zum Zwecke des Newsletter-Versands genutzt.

SPEICHERDAUER UND ANGABEN ÜBER IHRE PERSÖNLICHEN DATEN, AKTUALISIERUNG UND LÖSCHUNG

Allgemein wird PARTNER IN LIFE S.A. Ihre Daten nur speichern, solange dies zu den in unseren Datenschutzrichtlinien genannten Zwecken, bzw. zur Einhaltung von gesetzlichen Archivierungspflichten oder anderer Pflichten, bezüglich Aufbewahrung von Aufzeichnungen erforderlich ist. Auf Antrag wird Ihnen PARTNER IN LIFE S.A. kostenlos Informationen über die in Bezug auf Ihre Person gespeicherten Daten, deren Nutzung und Handhabung liefern. Bitte richten Sie Ihre diesbezüglichen Anfragen per E-Mail an info@partnerinlife.com oder per Post an die in diesem Dokument unten stehende Adresse.

Falls Sie entsprechend Ihrer gesetzlichen Rechte eine Löschung, Deaktivierung oder Aktualisierung Ihrer bei uns gespeicherten persönlichen Daten wünschen, können Sie sich jederzeit per Telefon, E-Mail oder Brief mit PARTNER IN LIFE S.A. in Verbindung setzen. PARTNER IN LIFE S.A. wird Daten, in Bezug auf die gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, entsprechend sperren.

ÜBERPRÜFUNG IHRER ANGABEN

Falls Sie die von Ihnen bei PARTNER IN LIFE S.A. gemachten Angaben überprüfen möchten, können Sie sich ebenfalls unter der nachfolgenden E-Mail-Adresse bzw. Anschrift mit uns in Verbindung setzen. Unser Sicherheitsverfahren bedingt vor Preisgabe von Informationen gegebenenfalls die Vorlage eines Identitätsnachweises. Dieser Identitätsnachweis kann in Form Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres bei Registrierung eingetragenen Passworts erfolgen. Deshalb sollten Sie diese Daten sicher aufbewahren, da Sie die Verantwortung tragen jegliche Maßnahmen, die wir als Reaktion auf den Erhalt einer Anfrage einer Person, die über Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort verfügt, ergreifen. Wir möchten Ihnen ans Herz legen, nicht die Speicherfunktion des Browsers für das Passwort zu nutzen, da dies anderen Personen ermöglichen könnte, Ihren Zugang zu verwenden, um auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen.