Geld mitnehmen; Todesfallschutz trotzdem fortführen - so geht´s...

Veröffentlicht 2015-10-10

Schon vor knapp 15 Jahren hat Partner in Life S.A. als einer der ersten Käufer von Lebensversicherungen gesagt: "Kündigen kann jeder, Verkaufen ist clever!". Dennoch zeigt die aktuelle Allensbach-Studie, wie wenig der ansonsten gut informierten Befragten um den Erhalt des wertvollen Todesfallschutzes wissen.

Das online Magazin "Pfefferminzia" zitiert die Studie und zeigt damit: Die Menschen wissen bereits, dass man durch den Verkauf deutlich mehr Geld als durch die Kündigung bekommen kann. Doch richtig "clever" wird es erst, wenn auch noch Jahre nach dem Verkauf ein Todesfallschutz für die Hinterbliebenen bestehen bleibt.

Übrigens, wir haben auch in diesem Jahr wieder viele Tausend-Euro an Hinterbliebene ausbezahlt, nachdem die Lebensversicherung bereits vor Jahren an uns verkauft wurde.

Zum Artikel


Zurück