Mehr aus der Lebensversicherung rausholen!

Veröffentlicht 2014-11-14

Die Welt schreibt am 11.11.2014 - kein Faschingsscherz „Endlich mehr Rendite bei der Lebensversicherung?“, leider geht es dabei mal wieder um den Neuabschluss von Verträgen. Lassen wir uns kurz drauf ein. Wir meinen, es spielt keine Rolle ob "Beitragsgarantie", 1,75% oder 1,25% Garantiezins - warum? Wir verweisen auf unseren Blogbeitrag "Mein Vertrag erwirtschaftet nicht einmal den Garantiezins!"

Hier gehts zum Blogbeitrag

Doch wie bereits mehrfach ausgeführt, sollten wir uns stärker um die mehr als 50 Millionen alten Verträge mit Garantien bemühen - wie holen wir hier mehr raus?

Wir liefern mit unserer Expertise die Antwort auf die Fragen: Unnötige Kosten vermeiden, von hohen Altgarantien profitieren und vom Wesen einer langfristigen Versicherung durch Risikogewinne profitieren.

Eine gute Lebensversicherung liefert mehr als nur Kapitalanlage-Ergebnisse

Risikogewinne

Der entscheidende Vorteil nennt sich "Ausgleich in der Zeit und im Kollektiv!" oder "Aus unsicheren Zahlungen eine stabile und planbare Größe machen!". Lebensversicherungen können diese Versprechen erfüllen, andere gehen daran (meilenweit) vorbei. Wir helfen dabei, die Verträge auf den richtigen Weg zu bringen, oder die Wege die zum falschen Ziel führen in der Zeit zu ändern.

Back to the roots

Der Artikel der Welt beschreibt unter anderem komplexe Produktvarianten zu einem ohnehin bereits komplizierten Produkt. In Wahrheit ist es gar nicht so schwer: wer die Kosten im Rahmen hält und seine Kunden neben den Kapitalanlagegewinnen auch an den Risikogewinnen adäquat beteiligt, hat ein Produkt das funktioniert - in Theorie und Praxis.

Hier können Sie den Artikel der Welt lesen
» Endlich mehr Rendite bei der Lebensversicherung?


Zurück