Für Viele gibt es weniger; für andere bleibt es sicher!

Veröffentlicht 2015-10-12

Die Wirkung des LVRG hat sich bei vielen Kunden durch gesunkene Rückkaufswerte - zumindest wenn auch die laufende Beitragszahlung berücksichtigt wird - gezeigt. Der Südkurier berichtet einerseits über unerfreuliche Reduktionen; warnt aber erfreulicherweise gleichermaßen vor überstürtztem Kündigen.

Das weiterhin hohe Niveau an Sockelbeteiligungen und Schlussanteilen birgt fortgesetzt die Gefahr der Kürzungen. Viele Verträge haben nicht mehr genügend verbleibende Laufzeit bis Ablauf, um weitere Abzüge zu verkraften. Damit aber nicht wertvolle Verträge unter den Hammer geraten, ist eine Analyse des Vertrages - zumindest im letzten Drittel der Vertragslaufzeit - mehr denn je wichtig.

Zum Artikel


Zurück